Dr. Uwe Hübner, Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin, Prof. Otto Dill Str. 4, 67098 Bad Dürkheim; Tel.: 06322-2432


Wissenswertes

Erfolg und Sport

Ängste und Zwänge

Trauma

Frauen

Psyche und Körper



Erfogssteigerung: Mentale Techniken zur Erfolgssteigerung die im Hochleistungssport standart sind, können von jedem gelernt, genutzt und sogar auf andere Lebensbereiche wie Schule, Studium oder Beruf angewendet werden.

Erfolgshemmugen: Wer erfolgreich sein will, muß Verantwortung für sein Handeln und Denken übernehmen. Erfolgreich zu sein bedeutet Selbstvertrauen, Selbstkontrolle, und Selbstannahme. Konsequenter Weise führt das zur Lösung von kindlichen Versorgungswünschen. Die Preise für Erfolg sind vielen Menschen zu hoch, sie verzichten und lassen sich lieber versorgen oder bemitleiden.
Wenn Erfolg erwartet wird, oder weil man es jemanden, bzw. es sich selbst beweisen will, ist man innerlich nicht völlig frei. Die Folge: Mißerfolge, Ängste, Examesphobien, oder andere psychische/psychosomatische Symptome.

Eine besondere „Erfolgs-Krankheit“ ist das „Burn-out Syndrom“. Man hat sich übernommen, oder es wird zuviel von einem erwartet. Obwohl meistens die Anderen verantwortlich gemacht werden, liegt die Ursache doch in einem selbst. Hypnose hilft die Gründe aufzupüren und zu beseitigen.

Impressum und Hinweise zum Datenschutz Dr. Uwe Hübner 2018