Dr. Uwe Hübner, Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin, Hypnosetherapeut mit Masterzertifikat


Schlafen

Angst

Trauma

Körper

Krebs

Kinder

Frauen

Rauchen

Erfolg

Zurück


Kinder haben einen lebhafte Gefühlswelt. Sie lernen durch Gefühle. Es gibt angenehme Dinge und Dinge die Angst oder Wut machen. Wenn starke Gefühle nicht richtig ausgelebt werden, dann verursachen sie Störungen im Verhalten oder manchen sogar krank.

Im Spiel und in der Fantasie zeigt ein Kind seine Gefühle. Mit Spiel und Fantasie können aber auch Gefühle und Lösungsstrategien, nach Innen transportiert werden. In der Kinderhypnose werden Probleme symbolisiert und so kann das Kind mit seiner eigenen Kreativität zur Lösung beitragen.

Die Kinderhypnose ist ein sicheres Therapieverfahren, mit der alle Altersgruppen behandelt werden können, sogar schon kleine Säuglinge. Indikationen der Kinder-Hypnose sind: Allergien, Asthma, Neurodermitis, Verhaltensstörungen, Schlafstörungen, Tics, Essprobleme, Stottern, Einnässen, Ängste, Ablösungsstörungen von Jugendlichen, Lernstörungen oder Lese-Rechtschreibschwäche und viele mehr.


Dr. Uwe Hübner 2017

Impressum